Wildhauser Sport- und Spiele Paradies
Registrierung Kalender Mitgliederliste TeammitgliederSuche Häufig gestellte Fragen Gästebuch
Board Empfehlen Top-Poster des Monats Der Friedhof Galerie Zur Startseite Zum Portal
  Herzlich Willkommen guest schau bei unserem neuen Werbepartner Forever vorbei, das Banner in der Box einfach anklicken und stöbern, es ist für Jeden was dabei, ob Sportler oder Hausfrau!

Wildhauser Sport- und Spiele Paradies » Rezepte » Bratengerichte » Schweinerouladen mit Paprikamousse - Füllung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Schweinerouladen mit Paprikamousse - Füllung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
TheSwan TheSwan ist männlich
Cheffe ebend


images/avatars/avatar-584.jpg


Dabei seit: 23.01.2007
Beiträge: 922
Herkunft: Brandenburg

Bewertung: 
3 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,67


Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.181.863
Nächster Level: 4.297.834

115.971 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Augenzwinkern Schweinerouladen mit Paprikamousse - Füllung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

2 Paprikaschote(n), (Farbe gelb bis rot)
50 ml Brühe
Pfeffer
2 Scheibe/n Schinken, gekochter
4 Roulade(n) vom Schwein
250 g Quark
Peperoni
Peperoni, getrockneter
2 EL Öl
¼ Liter Wasser o. Brühe


Zubereitung:
Die Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. In der Brühe weich dünsten. Mit Pfeffer würzen und mit dem Pürierstab durchmixen. Dann das Püree evtl. noch etwas einkochen lassen. Falls man eine Peperonischote zu Hand hat, kann man diese in Stücke schneiden und mitkochen, aber dann nicht alles auf einmal mit pürieren, sondern nach Belieben, damit es nicht zu scharf wird. Sonst mit getr. Peperoni nachwürzen. Die etwas abgekühlte Masse mit dem Quark verrühren. Die Rouladen ausbreiten und mit 1/2-1 Scheibe Kochschinken belegen. Dann einen Klecks von der Paprikamousse darauf geben und einrollen. Mit Spießen feststecken. Die Rouladen im heißen Öl in einer Pfanne anbraten. Mit Wasser oder Brühe angießen und ca. 1-1/2 Stunden mit geschlossenem Deckel (bei kleiner Hitze) schmoren lassen. Den Bratensaft mit Soßenbinder andicken und als Soße mit Kartoffeln servieren.


__________________
Liebe Grüße aus Schönefeld und

06.06.2009 18:01 TheSwan ist offline E-Mail an TheSwan senden Homepage von TheSwan Beiträge von TheSwan suchen Nehmen Sie TheSwan in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie TheSwan in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Wildhauser Sport- und Spiele Paradies » Rezepte » Bratengerichte » Schweinerouladen mit Paprikamousse - Füllung
Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH

Counter
Besucher Heute: 17 Besucher Gestern: 82 Besucher Gesamt: 637658 Besucherrekord: 2079 am: 29.06.2007


secure-graphic.de
Board Blocks: 16.784 | Spy-/Malware: 504 | Bad Bot: 96 | Flooder: 137 | httpbl: 641
CT Security System 10.1.5 © 2006-2019 Security & GraphicArt


Style © by vision-of-gfx.com